Vai al contenuto

PROGRAMM

Kommende Veranstaltungen:

28. April

Goethes „Faust“ muß man nicht mehr vorstellen. Es ist der große Klassiker des deutschsprachigen Theaters, in dem der Dichter den Fragen des Lebens auf den Grund geht, die wir uns heute noch stellen und uns immer stellen werden: „Zu erkennen, was die Welt im Innersten zusammenhält“…

Martin Ploderer, Schauspieler und Sprecher, ist mehrfach erprobt und erfolgreich mit großen Lese-Projekten. Nach den „Letzten Tagen der Menschheit“ von Karl Kraus und Dantes „Göttlicher Komödie“ präsentiert er nun – wieder im Alleingang – den integralen Text eines großen Werkes des Welttheaters, eben Goethes „Faust – der Tragödie erster Teil“.

_______________________________________________________________________________________

26. Mai

_______________________________________________________________________________________

27. September

 Eine spannende Reise durch klassische Musik und Eigenkompositionen Herzglut verführt mit bekannten und unbekannten Melodien in eine Welt voller Raritäten: von Schubert über Schumann und Brahms, von Johann Strauss zu Kurt Weill und Angela Kiemayer. 

Angela Kiemayer (Gesang/Klavier), Joachim Claucig (Gesang/Klavier) und Irene Frank (Cello).